Die FREIEN WÄHLER haben es mit ihrer Politik geschafft, frischen Wind in die Landespolitik zu bringen. Die FREIEN WÄHLER haben im Landtag bereits viel bewegt. Unter anderem hat das erfolgreiche Volksbegehren der FREIEN WÄHLER:  „JA zur Bildung – NEIN zu Studiengebühren“ die Staatsregierung gezwungen, die Studiengebühren abzuschaffen. Viele Themen – von der Stärkung des ländlichen Raums bis zur Wahlfreiheit G8/G9 – haben wir in die Debatte gebracht.

In unserer Politik steht der Mensch im Mittelpunkt.

Bayern muss nach vorne schauen: Als Kreisvorsitzender der FREIEN WÄHLER Weißenburg-Gunzenhausen ist es mir wichtig, dass unser strukturschwacher Landkreis sich positiv entwickelt. Infrastrukturmaßnahmen vom Ausbau der Straßen, über das schnelle Internet bis hin zu unseren Schulen und Einrichtungen für Senioren sind mir ebenso wichtig wie die flächenschonende Erschließung von Industriestandorten und Förderung des Tourismus. Ein besonderes Anliegen ist mir auch, dass der Landkreis den Kommunen bei der Erhebung der Kreisumlage genügend Spielraum für eigene Investitionen lässt. Eine solide Finanzpolitik muss zum Selbstverständnis aller politisch Verantwortlichen gehören.

Es gibt viel zu tun, wir packen es an!


Kontaktdaten

Gerhart-Hauptmann-Straße 5
91781 Weißenburg i. Bay.

Telefon: 09141/5762
Telefax: 09141/923391
E-Mail: hauber-weissenburg@t-online.de
Website: